Kompliziert sind nur die anderen – Harald Orth, Andreas Malessa, Kartoniert (TB)

15.00

Erscheinungsjahr: 2018 | Seiten: 208 Seiten

Kompliziert sind nur die anderen. Kompliziert sind nur die anderen: Ich danke dir, Gott, dass ich nicht so bin wie die anderen Menschen! (Lk 18,11) – Dieser Satz aus dem Gebet eines frommen und aufrichtigen Mannes bringt auf den Punkt, woran die Menschheit seit Urzeiten leidet: Jeder denkt von sich selbst nur das Beste im Gegensatz zu seinen Mitmenschen. Diese Einstellung trägt aber nicht dazu bei, tragfähige Beziehungen auf- und auszubauen. Harald Orth und Andreas Malessa als Gastautor regen auf humorvolle und lockere Weise dazu an, an unserem Beziehungsnetzwerk zu arbeiten und die Ego-Brille abzulegen, um unsere Mitmenschen besser zu verstehen. Beziehungen werden heil und stärker dadurch, dass wir in die Schuhe des anderen schlüpfen, um die Welt aus seiner Sicht kennen zu lernen. Dazu gehört aber auch, eine gesunde Beziehung zu sich selbst und vor allem auch zu Gott aufzubauen.Harald Orth und Andreas Malessa durchleuchten in ihren humorvoll geschriebenen, leicht geschriebenen Tageseinheiten sieben Wochen lang ein umfangreiches Beziehungsnetzwerk: Die Beziehung zu unserem Schöpfer, zu uns uns selbst, zu unseren Freunden und auch zu unseren Feinden, zu unserer Familie, zur christlichen Gemeinde und, last nor least, zu unseren Träumen.Kompliziert sind nur die anderen kann als Andachtsbuch alleine oder zu zweit gelesen werden, ist aber auch als 7-Wochen-Aktion für ein ganzes Team oder eine Gemeinde konzipiert, die so gemeinsam (!) ihre Beziehungen vertiefen können. Predigten zu den einzelnen Wochen und Arbeitshilfen für Hauskreise und Gesprächsgruppen können von der Website des Verlags heruntergeladen werden.

★ Jetzt sparen! ★

Artikelnummer: wb918358191 Kategorie: Schlagwort:
Merken und weiterempfehlen mit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kompliziert sind nur die anderen – Harald Orth, Andreas Malessa, Kartoniert (TB)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

34 Besucher